Mika Karhu

Herzlich willkommen!

Meine letzten drei Veröffentlichungen


BRATHERING DELUXE

Das (fast) finale Fettnäpfchen

(erscheint in Kürze)


Zurück in Deutschland ist für Sebastian alles anders. Christina ist seine Vorgesetzte, Anna distanziert sich von ihm und seine Exfreundin Katja lässt ihn einfach nicht in Ruhe. Während er in seinem Haus sehr merkwürdige Dinge vorfindet, kommt ihm der Gedanke, sich irgendwo eine einsame Insel zu kaufen und dort den Rest seines Lebens zu verbringen. Diese Idee verfestigt sich, aber es fehlt das nötige Kleingeld.

Begebt euch mit Sebastian auf eine erneut wahnwitzige, verrückte und von Fettnäpfchen gesäumte Reise.

ROYAL FLUSH bahamabeige


Konrad Welling-Hühndorf hat es nicht leicht.
Seine Angetraute urlaubt mit ihren Freundinnen auf Mallorca, während er neben seinem aufreib-enden Job im Sanitärfachhandel das vegane `Pubertier´ und dessen Marotten an der Backe hat. Seine Mutter legt die Allüren eines Feld-webels an den Tag und dann verselbständigt sich auch noch der Rasenmäher.

Aber das ist nur der Anfang - es kommt noch viel, viel schlimmer!




Wer braucht schon Liebe, wenn man Dinge mit Käse überbacken kann


Der 15-jährige David hat keine Freundin, hatte auch noch nie eine. Und das, obwohl er mit seiner Lockenpracht ein bisschen so aussieht wie der junge David Hasselhoff. Als er Manuela kennen-lernt und die beiden zusammenkommen, beginnen seine Schwierigkeiten mit dem anderen Ge-schlecht aber erst. Sein Wunsch, später vier Kinder zu haben und Astrobiologie zu studieren, sind da ja nur Randprobleme.

LESERSTIMMEN

Altmänner-

phantasien

Mika Karhu hat mit diesem Büchlein alle gängigen Altmännerphantasien beschrieben und wirklich nichts ausgelassen. Erfolgreicher Held säuft , raucht und bummst sich durchs Leben.


-plewi

auf Amazon

Sehr

witzig

Als „Kind der 90er“ fühle ich mich in meine Jugend zurückversetzt. Sehr lustig und interessant geschrieben. Tolles Buch, sehr zu empfehlen



-K.D.

auf Amazon

Lustiges

Buch

Ein Buch was durchgehend spannend ist. Man kann es nicht mehr aus der Hand legen.
Die Handlung ist sinnvoll und sehr gut lesbar. Auch die Charaktere wurden sehr gut ausgearbeitet und sind nahbar.

-Alexandra Anderson

auf Amazon